PRAXIS SOPHIE WAGNER Phyllis Krystal Symbolarbeit I Releasing I Betriebliche Gesundheitsförderung Stressbewältigung I Yoga I Rauchfrei I Bleib Locker I Snake I Mediation Systemische Familientherapie I Meditative Kunst- & Atemarbeit
PRAXIS SOPHIE WAGNER Phyllis Krystal Symbolarbeit I Releasing I Betriebliche GesundheitsförderungStressbewältigung I Yoga I Rauchfrei I Bleib Locker I Snake I MediationSystemische Familientherapie I Meditative Kunst- & Atemarbeit 

     

Mediation - Streitschlichtung

 

" Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."

- Albert Einstein -

 

MEDIATION  ist mehr als „nur“ Streitvermittlung. Als Mediatorin unterstütze ich Sie darin, in einem freiwilligen Prozess, gemeinsam mit ihrem Konfliktpartner nach eigenverantwortlichen und einvernehmlichen Lösungen zu suchen, die von beiden Parteien als Gewinn gewertet werden (Positivsummenspiel).


Mediation ist ein „gemeinsames Suchspiel“, vergleichbar mit einem gemeinsamen Puzzlespiel. Wir spielen also nicht das oft übliche Spiel: „Hurra ich war besser als du“, sondern das Spiel: „Hurra wir haben gemeinsam eine Lösung (das Puzzleteil) gefunden.“

Dabei bietet die Integrierte Mediation ein in 5 Phasen gegliedertes strukturiertes Verfahren an, das den Konfliktparteien einen neutralen, wertschätzenden und vertraulichen Gesprächsablauf ermöglicht.

Sind wir in einen Streit verwickelt, ist unsere Wahrnehmung konfliktbedingt eingeschränkt. Ein Konflikt zeigt sich solange, bis eine Lösung dafür gefunden wird. Wird er verdrängt, zeigt er sich In der Regel immer stärker, solange, bis er gehört wird.

 

Mediation kann für unterschiedlichste Konfliktfelder hilfreich sein, wie z.B. Nachbarschafts-, Partner- oder Familienkonflikte, aber auch Konflikte im beruflichen Kontext. Ferner kann Mediation auch unabhängig von einem Konfliktpartner zu Klärung der eigenen zugrunde liegenden Bedürfnisse in herausfordernden Situationen genutzt werde oder wenn ein gemeinsames Gespräch nicht möglich ist in Form von Pendelmediation eingesetzt werden.

 

 

Ziele der Mediation

Mediation hilft uns, vom Kriegsmodus zu einer Gleichwertigkeit auf Augenhöhe zu wechseln. Ein Wechsel aus der Kommunikation im Konflikt in eine Kommunikation über den Konflikt wird ermöglicht.

Mediation:

  • hilft zu Erfassen, worüber genau gestritten wird und den Streit auszuprechen
  • ermöglicht es uns, unsere Perspektive zu erweitern
  • richtet den Blick auf unsere guten Absichten
  • macht die dem Streit zugrunde liegenden Interessen und Bedürfnisse von mir und dem anderen bewusst
  • richtet den Blick in die Zukunft und schaut, welche Motive zu befrieden sind
  • unterstützt bei der Suche nach Optionen, die die Interessen beider Parteien berücksichtigen und von Beiden als Gewinn gesehen werden
  • hilft eine Einigung auf der Basis von Freiwilligkeit und Eigenverantwortlichkeit herzustellen

 

MEDIATION IST EINFACH, ABER NICHT LEICHT!         - M. B. ROSENBERG -

Mediation braucht

 

  • die Freiwilligkeit und Bereitschaft der Parteien zu kommunizieren und aktiv an der Lösungsfindung zu arbeiten
  • Vertraulichkeit und Offenheit über verborgene Wünsche und Bedürfnisse zu sprechen
  • Ergebnisoffenheit, Transparenz und Wertschätzung

„Schauen wir auf die Bedürfnisse und die Ressourcen beider Seiten, und fragen uns dann, was können wir tun, um diese Bedürfnisse zu befrieden, dann sind Konflikte einfach zu lösen. Wir sollten lernen vom Standpunkt der jeweils beteiligten menschlichen Bedürfnisse zu denken, anstatt uns gegenseitig mit Etiketten und Verurteilungen zu entmenschlichen!“

 

Marshall B. Rosenberg (Gewaltfreie Kommunikation)

 

 

Praxisadresse

PRAXIS-SophieWagner
Drosselweg 32
64753 Brombachtal

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

060639519399

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wenn wir alles täten,

wozu wir imstande sind, würden wir uns wirklich

in Erstaunen versetzen."

- Thomas A. Edison -

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PRAXIS-SophieWagner